FAQ

Häufig Gestellte Fragen

Wir haben eine Liste häufig gestellter Fragen bezüglich Fractum erstellt. Falls Sie keine Antwort auf Ihre Frage hier bekommen, bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Was können Sie mir sagen über die Lebensdauer Ihrer Brecher? Die durchschnittliche Lebensdauer beträgt 5 bis 6 Jahre. Dieses hängt hauptsächlich von der Anzahl der Schläge ab und davon, wie gut Sie die Maschine instand halten.
Was können Sie mir sagen über Instandhaltung? Einige Teile müssen alle 800 Betriebsstunden ersetzt werden, andere alle 1.600 Betriebsstunden. Dieses hängt ab von der Art des Projekts und der Härte des Materials, das zerkleinert werden soll. Die meisten unserer Kunden ersetzen die Schlagkappe des Hammers alle zwei Jahre, abhängend davon, wie intensiv der Brecher benutzt wurde. Fractum liefert spezielle Werkzeuge für die Instandhaltung, um Ihnen zu helfen, die Maschine in einem einwandfreien Zustand zu erhalten und wir haben vorbeugende Instandhaltungsprogramme für unsere Kunden entwickelt. Wir sind das einzige Unternehmen, das seinen Kunden umfangreiche Instandhaltungsverträge, auch für die Schlagkappe des Hammers, anbietet. Alle Teile des Brechers können vor Ort ersetzt werden.
Wie funktioniert ein Fractum Brecher? Der Bediener setzt den Fractum Hammer auf das Material, das zerbrochen werden soll, wie z. B. Fels oder Beton. Nachdem der Hammerkopf auf die gewünscht Höhe hochgezogen wurde, wird er ausgeklinkt. Nach einem freien Fall trifft der Hammer auf das Material und zerbricht das Material durch die Übertragung der kinetischen Energie.
Welche Arten von Brechern werden von Fractum hergestellt und geliefert? Welcher ist am besten geeignet für mein Unternehmen? Wir bieten zwei Arten von Brechern an und vier Modelle: feste Energie Brecher und variable Energie Brecher. Erstere benutzen ein festgelegtes Energieniveau mit einem vollautomatischen Prozess. Letztere benutzen variable Energieniveaus, die per Hand vom Bediener vorgegeben werden. Bitte kontaktieren Sie Fractum um weitere Information über unsere Brecherausrüstung zu erhalten.
Warum sollte ich einen Fractum Brecher wählen? Herkömmliche Meißelhammer-Systeme dringen in das Material, das zerkleinert werden soll ein, wodurch das Material geschwächt und letztendlich zerbrochen wird. Fractum Brecher wurden konstruiert, das Material durch die Übertragung kinetischer Energie zu brechen. Zweitens wird die Vibration des Brechprozesses im Hammerkopf eingebunden und wird nicht zurück auf den Bagger übertragen, wie bei Meißelhammer-Systemen. Das ergibt einen minimalen Verschleiß. Nicht zuletzt sind die Lärmpegel unserer Brecher wesentlich niedriger, im Vergleich zu herkömmlichen Meißelhammer-Systemen. Hierdurch werden die Arbeitsbedingungen des Bedieners und der unmittelbaren Umgebung verbessert.
Ist es möglich, Fractum mit unseren jetzigen Maschinen zu kombinieren? Ja. Der Fractum Brecher benötigt lediglich hydraulisches Öl von dem Bagger. In den meisten Fällen ist die Belastung des Baggers sehr gering, wodurch es möglich ist, auch ältere Baggermodelle zu benutzen. Gleichzeitig wird der Komfort der Arbeitsumgebung des Bedieners dramatisch erhöht, da wesentlich weniger Lärm und Vibrationen erzeugt werden, im Vergleich zu hydraulischen Hämmern.
Warum bieten Ihre Brecher dem Bediener bessere Arbeitsbedingungen? Die Vibration des Brechprozesses wird im Hammerkopf eingebunden und wird nicht zurück auf den Bagger übertragen. Folglich ist der Verschleiß minimal und die Arbeitsbedingungen des Bedieners sind wesentlich besser im Vergleich zu herkömmlichen Maschinen. Zusätzlich sind die Lärmpegel unserer Brecher wesentlich niedriger, im Vergleich zu herkömmlichen hydraulischen Hämmern.
Wie sicher sind Ihre Brecher? Meißelhammer-Systeme und Fallkugeln erzeugen oft fliegende Felsstücke. Diese können Personen treffen und verletzen und andere Ausrüstung beschädigen. Fractum Brecher arbeiten anders wodurch fliegende Felsstücke auf ein Minimum reduziert werden. Risikoanalysen zeigen, dass unsere Brecher eine Sicherheitszone von 15 m für Personen und eine Null-Sicherheitszone für andere Ausrüstung aufweisen.
Ist es möglich, Fractum Brecher mit Maschinen anderer Hersteller zu kombinieren? Wir haben mit allen Arten von Maschinen gearbeitet und haben festgestellt, dass Fractum Brecher mit allen Arten von Maschinen auf dem Markt kombiniert werden können, vorausgesetzt dass der Bagger das korrekte Gewicht hat gemäß den lokalen Normen und Vorschriften.
Können Fractum Brecher auch in nicht-vertikaler Stellung genutzt werden? Obwohl Fractum Brecher die maximale Schlagkraft in der vertikalen Stellung liefern, können sie auch leicht abgewinkelt betätigt werden. Die Effizienz und das Ergebnis hängen von den Fähigkeiten des Bedieners ab. Daher empfehlen wir, nicht einen Neigungswinkel von 30º zu überschreiten
Wie einfach ist es für einen Bediener, mit einem Fractum Brecher zu arbeiten? Fractum Brecher sind sehr einfach zu bedienen. Im Allgemeinen kann jeder erfahrene Baggerbediener unsere Maschinen bedienen.
Benötigen Fractum Brecher Sprengstoff oder Gase? Nein, Fractum Brecher benötigen nur hydraulisches Öl.
Wie stark ist der Hammerkopf? Sehr viel Forschung ist in den Entwurf, die Form und das Material des Hammerkopfes eingeflossen. Er ist daher äußerst stark. Die Schlagkappe des Hammerkopfes, die Komponente, die dem Verschleiß am meisten ausgesetzt ist, kann ersetzt und/oder mit neuen Teilen renoviert werden. Dieses kann vor Ort gemacht werden.